13. Valartis Bank Snow Polo World Cup in Kitzbühel 2015

Im Januar 2015 haben wir erneut den Snow Polo World Cup in Kitzbühel begleitet. Bereits zum vierten Mal vertrauten Lifestyle Events und Manitours für die offizielle Veranstaltungsdokumentation auf Fotografie von Reinhardt & Sommer.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

 

Es ist immer wieder schön, die eigene Fotografie in großen Formaten zu betrachten und so freuten wir uns über das Erscheinen zahlreicher Bilder aus dem 2014er Turnier im offiziellen Tourniermagazin (pdf Download) und der Polo on Snow Ausgabe von Polo+10.  Wie in jedem Jahr gab es neue Abläufe in der Veranstaltung und auch neue Bildideen von uns, mit deren Umsetzung wir uns schon das ganze Jahr vorher beschäftigt haben.

Aber ganz von vorn. Die Veranstaltung dauert etwa 3 Tage, wobei es am Abend vor dem ersten Spieltag eine offizielle Vorstellung der Spieler, der Teams und der Sponsoren gibt. Diese fand am Donnerstag in der Innenstadt von Kitzbühel vor dem Hotel zu Tenne statt:

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Im Anschluss wurde ins Casino Kitzbühel geladen, um alte Kontakte wieder aufzufrischen und sich bei Dinner und Spielen mit allen Teilnehmern bekannt zu machen.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Am ersten Spieltag fanden die Eröffnungsspiele statt. Da es mit +4°C ein relativ warmer Tag werden sollte, wurden die Spiele schon um 9 Uhr eröffnet, um das Feld wegen der noch folgenden Spieltage nicht zu sehr in Anspruch zu nehmen. Der Verlauf der Spiele konnte dennoch nicht mit „schonend“ beschrieben werden, es wurde natürlich sofort mit harten Bandagen gekämpft, den jeder Punkt zählt über den gesamten Turnierverlauf.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Erster Spieltag beim Snowpolo in Kitzbühel und Reith b.K.

Das hervorragende Alpenwetter gab sein übriges: die Stimmung war schon früh hervorragend, nicht zuletzt auch wegen des wunderbaren Caterings von Optimahl. Von dessen Qualitäten konnten wir uns während dieser Tage zu Genüge überzeugen.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Details des umfangreichen Buffets im VIP Zelt

Neu war in diesem Jahr der Empfang des Captains Dinner am Freitag Abend im Format einer Küchenparty im Kitzbühel Country Club.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Empfang mit Küchenparty im Kitzbühel Country Club

Die Spiele am Samstag sollten ganz regulär um 11 Uhr beginnen. Doch im Gegensatz zum sonnigen Freitag hatten wir es an diesem Tag zunächst mit dicken Schneeflocken zu tun, was die Herausforderung an treffsichere Fotos natürlich noch etwas steigert. Treffsicher zeigte sich auch Prominenz am Spielfeldrand, Kai Pflaume überzeugte mit der Kommentierung eines gesamten Chukkers mit seinen Polokenntnissen.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Zweiter Spieltag im Schnee mit Moderation durch Kai Pflaume und Gäste wie Hansi Hinterseer. Team KCC zeigt sich erfolgreich.

 

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Ein paar Worte zur Fotografie: Während wir im letzten Jahr den Sport mit dem hervorragenden Canon EF 200-400 f4 mit integriertem 1.4x Konverter festhielten, haben wir in diesem Jahr auf Festbrennweiten von 300mm f2.8 und 500mm f4 vertraut. Beide Herangehensweisen haben seine Vorteile, wobei im Nachhinein festzustellen ist, dass die Flexibilität und mit Festbrennweiten ebenbürtige Qualität des EF 200-400 dieses Objektiv als das Beste auszeichnen, was man zur Fotografie von Snowpolo verwenden kann. Das trifft besonders dann zu, wenn man den Sport als einzelne Person fotografiert und nicht, wie wir, im Team arbeitet. Die Freiheit, sich während der gesamten Bewegungsbandbreite der Pferde über das lange Feld vollständig auf die Action konzentrieren zu können, ohne zwischen Kameras mit ihren Fixbrennweiten wechseln zu müssen, macht das EF 200-400 1,4x so wertvoll.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Die Spieler rasen in atemberaubendem Tempo entlang der vollen Tribüne (TITELBILD des 2016er Turniermagazins).

Nach dem aufregenden Spieltag wurde das VIP Zelt bereits um 16 Uhr geschlossen, um mit den Vorbereitungen für die Players Party zu beginnen. Um 19:30 Uhr öffneten dafür die Pforten und bereits wenige Minuten später war auch in der letzten Ecke kein Platz mehr zu bekommen. Musikalisch wurde der Abend von Vanessa Iraci und Band begleitet.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Vorbereitungen für die Players Party.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

 

Am Sonntag kam es schließlich zum Finale zwischen den im Turnierverlauf früh schon sehr stark spielenden Teams von DWB und KCC / Transgourmet.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Sonntag – Finaltag beim 13. Valartis Bank Snow Polo Worldcup in Kitzbühel 2015

Team DWB entschied das Finale schließlich für sich und nahm bei der folgenden Siegerehrung den Pokal feiernd entgegen.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

 

 

Wiedermal ging die halbe Woche mit hochspannendem Polosport und einer kompletten Veranstaltungsdokumentation durch Reinhardt & Sommer in Kitzbühel wie im Fluge vorbei.  Wir freuen uns auf 2016! Wir bedanken uns für die Unterstützung von Reistroffer Design.

Fotos des VALARTIS BANK SNOW POLO WORLD CUP 2015 in Kitzbühel

Panorama von Kitzbühel nach Sonnenuntergang.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *